Goblin Black Thunder

Der Goblin Black Thunder wurde erstmalig auf der Rotor Live 2016 präsentiert. Ein 650iger Heli mit schwarz-matt eloxierten Rotorköpfen und im Super-Leichtbau Stil. Dazu noch der angesagte, schnittige Speed Style... mein Herz war verloren ^^ Also schnell bei SAB die Pre-Order getätigt und hoffnungsvoll auf Ende April gewartet :) 

Nun ist der da und ich muss sagen das Warten hat sich echt gelohnt!

 

Wie immer ist die Mechanik eine Augenweide. Selbst ohne Haube ist alles schön sauber aufgeräumt und verkabelt.

 

SAB macht es einem aber auch sehr leicht, indem sie in der Anleitung darauf hinweisen, wo man die Komponenten platzieren und wo man die Kabel verlegen sollte. 

Als Motor kommt der Kontronik Pyro 700-52 zum Einsatz. Eigentlich empfiehlt SAB einen Motor mit 560KV (zB den Pyro 750-56), um mit 12s die etwas höhere (meist angestrebte) Drehzahl zu erreichen.

 

Da ich aber lieber niedrigere als höhere Drehzahlen fliegen möchte und außerdem noch einen arbeitslosen Pyro zuhause liegen hatte, fiel meine Wahl auf diesen. Er ist außerdem unter den Motoren ein absolutes Leichtgewicht und hat trotzdem mehr als genug Schmackkes!

 

Als Regler ist der Kontronik JivePro 120 verbaut. Dieser neue HV Regler kann bis zu 120A, hat einen wunderbar soften Sanftanlauf und ist in seiner Regelung unschlagbar was Fliegen bei niedriger Drehzahl betrifft.  

 

Er kann komplett über den PC programmiert werden und mithilfe des Kontronik TelMe bekomme ich alle Werte wie Drehzahl, Ampere, Kapazität, Temperatur etc direkt per Telemetrie auf dem Sender angezeigt.

Bei den Taumelscheibenservos greife ich wie gewohnt zu den bewährten Graupner HBS 860 BB MG zurück. 

 

Diese Servos sind preiswert, ihre Werte aber absolut super. Sie sind voll HV fähig (bis zu 8.4V) und passen ohne zusätzliches Zubehör direkt in den Goblin.

 

Das Heckservo ist ein Graupner HBS 770 BB MG.

 

Auch dieses Servo fliege ich bereits in etlichen anderen Maschinen diversester Größenklassen.

 

Auch dieses ist voll HV fähig und tut seinen Dienst zu meiner vollsten Zufriedenheit!

 

Als FBL System habe ich das Graupner Gr-18 gewählt, da es das FBl System mit dem Empfänger vereint. Das spart Platz, Gewicht und jeeeede Menge Kabel!

 

Außerdem können alle Einstellungen per Telemetrie über den Sender gemacht werden. Das bedeutet, man muss auf dem Flugfeld nichtmal die Haube abnehmen!

 

Ein Highlight sind die nagelneuen SAB Thunderbolt Blätter. Diese wurden zusammen mit den neuen Modellen auf der Rotor Live präsentiert.

 

Ich bin kein großer Blattexperte, kann jedoch sagen, dass das Fluggefühl auf diesem Heli der Wahnsinn ist. Ich werde in naher Zukunft noch weitere Modelle umrüsten, dann kann ich direkte Vergleiche ziehen.

 

Welche Akkus man in diesem Heli fliegt ist eine Glaubensfrage für sich. Empfohlen werden von SAB Kapazitätsgrößen zwischen 4000-5000mAh. Was man benutzt entscheidet nicht nur über das endgültige Gewicht sondern auch die Flugzeit.

 

Im Moment nutze ich die Optipower 12s 5000mAh, werde aber innerhalb der nächsten Wochen zwei 12s 4000mAh Stangen zum Testen bekommen. 

Setup Goblin Black Thunder

Helikopter:         SAB Goblin Black Thunder

Motor:                 Kontronik Pyro 700-52

Regler:                Kontronik Jive Pro 120 (HV)

TS Servos:         Graupner HBS 860 BB MG (HV)

Heckservo:         Graupner HBS 770 BB MG (HV)

Akku:                  Optipower 12s 4000mAh 50C / 12s 5000mAh 50C

FBL System:      Graupner GR-18

Blätter:                SAB Baukasten Blätter: Thunderbolt 650mm & 105mm

Sender:               Graupner mz-24

Gr-18 FBL Setup

Bildergalerie

Aufbau- und Infovideos

Flugvideos

2.-3.7.16 EVENT Global 3D in Venlo

 

17.-19.6.16 EVENT Helifest in UK

 

15.6.16 SPONSOR Midland Helicopters

 

5.6.16 Girls United @ Helifest and Global 3D

 

29.5.16 Stretch Kit for Black Thunder

 

28.5.16 EVENT Speed Cup

 

23.5.16 New Optipower 4000mAh lipos

 

14./15.5.16 EVENT Helidays in Petit-Enghien

 

09.05.16 The G700 is now a 3blade!

 

30.4.16 The Black Thunder arrived!

 

23.4.16 Toy fair Dortmund

 

Pro-Modellflug Initative

 

10.4.16 Goblin 380 Photo gallery

 

6.4.16 Goblin light (4.9kg) Low rpm

 

2.4.16 Goblin 500 Sport Low rpm

 

31.3.16  VLog Corfu

 

30.3.16  First Look: Goblin Black Thunder

 

17-21.3.16 4th Heli meeting in Greece

 

12/13.3.16 Rotor Live

 

27.2.16 Spring feelings :)

 

25.1.16 Graupner 3D Quad

 

18.1.16 I will go to Greece!

 

31.12.15 Pilot-TR some more pictures

 

27.10.15 Goblin 500 Sport Promo Video

 

15.-18.10.15 BullSmackdown in Spain

 

10.10.15 New model: Goblin 500 Sport

 

3.10.15 Heli Meeting in Böblingen

 

21.9.15 My own FB Fanpage

 

12.9.15 Aviation show in Leverkusen

 

5./6.9.15 Pilot TR Funfly in Turkey

 

15.8.15 Anniversary funfly in Elsdorf

 

8./ 9.8.15 Euroflugtag Rheidt

 

1.8.15 R/C Heli meeting in Dietzenbach

 

27.7.15 Visitors from Frankfurt

 

19.-21.6.15 Helifest in UK

 

14.6.15 HeliDays in Battice

 

13.6.15 Pöting Speed Cup & Intervire with Hugo Markes

 

6.6.15 Berg Heli Sause

 

2.6.15 G500 3blade

 

23.-24.5.15 Heli-Days in Belgium

 

19.5.15 Graupner Alpha Racer Promo Video

 

29.4.15 Girls United will be at Helifest in UK

 

19.4.15 Intermodellbau Dortmund