Goblin 500

Der Goblin 500 war mein erster Goblin überhaupt :) Ich suchte schon seit Jahren nach einem perfekten Kofferraum 500er Heli. Meine Ansprüche waren: Muss gut aussehen, erwachsen fliegen, maximal 500er Blätter haben und meine 6s 5000er Akkus aus dem 700er müssen reinpassen. Nachdem ich den Goblin 500 von einem Freund aus Österreich zum testen zugeschickt bekam war es um mich geschehen. Ich hatte mich vollends in dieses kleine Monster verliebt. Alle Ansprüche wurden erfüllt und der kleine Gobbi bekam bei mir ein neues zuhause (immerhin war er "Second Hand"). Seitdem hat er bestimmt schon hundert Flüge hinter sich und bereitet mir immer noch Freude :)



Der kleine 500er wurde natürlich erst einmal ordentlich gepimpt :)


So erhielt er HV Servos von Graupner, ein GR-18 FBL von Graupner sowie ein schickes neues Kleidchen von World-of-Heli.


Jetzt sieht er aus wie die ersten, ursprünglichen, grünen Goblins, die mir bislang am besten gefallen haben.

Das tolle an den Goblins sind die Detaillösungen. Nimmt man die Haube ab, so kommt nicht das übliche Kabel-Kuddelmuddel zum Vorschein, sondern eine durchaus saubere, ordentliche Mechanik. Die Goblins bieten sehr viele vorgefertigte Lösungen für die Verlegung von Kabeln, Steckern etc. Das sieht nicht nur gut aus sondern macht auch innerlich glücklich, wenn man den Heli guten Gewissens einmal "offen" stehen lassen kann und er immer "ordentlich" aussieht ;)

Auf der Taumelscheibe werkeln 3 Graupner HBS 660 Midi Servos. Diese sind bis zu 8,4V HV fest und bieten jede Menge Power für die irrsinigsten Manöver.

 

Sie sind direkt unter der Taumelscheibe angeordnet um ihre Kraft direkt dort entfalten zu können wo sie gebraucht wird

Am Heck arbeitet ein Graupner HBS 770 Standard Servo. Auch dieses ist bis zu 8.4V HV geeignet und direkt im Chassis verbaut.

 

Der aufmerksame Beobachter sieht, dass das Anlenkgestänge direkt durch den Tailboom geführt wird. Somit sieht man von außen kein Gestänge, was dem äußerst schlanken und ordentlichen Look des Goblin nochmal eines obendrauf setzt.

Durch das Schnellwechselsystem kann die ideale Position für den optimalen Schwerpunkt gewählt und fixiert werden. Einmal ausgemittelt können die Akkus mitsamt Schiene dann innerhalb von Sekunden gewechselt werden. Meine Akkus sind aus dem Hause Optipower. Diese Akkus fliege ich bereits über 2 Jahre und bin absolut von ihrer Leistung und Zuverlässigkeit überzeugt! Kein Blähen, keine nachlassende Power, Kraft bis zum letzten Prozent. Ich erreiche je nach Drehzahl Flugzeiten bis zu 10 Minuten für Kunstflug und 3D!

In diesem Heli fliege ich nun erstmals das Graupner Flybarless System GR-18. Es handelt sich hierbei um einen kombinierten Empfänger mit FBL System. Das spart nicht nur Platz, und Gewicht sondern auch eine Menge Verkabelung. Besonders super: Man kann alle Werte bequem per Telemetrie über den Sender einstellen, man muss nichtmal die Haube abnehmen! Bereits mit Werksparametern fliegt der Heli recht gut, aber selbst Präzisionstüftler haben spätestens nach 1-2 Akkus alles perfekt eingestellt.

Da Graupner nun auch Telemetrie Regler im Programm hat, wollte ich einen dieser neuen Regler einmal selbst testen. Ich entschied mich für den 100+T Regler, da dieser bereits HV fähig ist und optimal zu meinen Servos passt. Er besitzt bereits ein Antiblitz System und ist ebenso direkt über den Sender per Telemetrie komplett einstell- und auslesbar. So kann ich nun alle Werte direkt am Sender einsehen und mir auch Warnungen für Kapazität, Temperatur, Stromspitzen etc einfach und komfortabel einstellen.

Der Regler werkelt sehr zuverlässig sowohl im Low RPM Bereich als auch bei hohen Drehzahlen. Im Goblin 500 findet er seinen Platz direkt unter der Akkuaufnahme, wo er gut geschützt aber trotzdem ideal belüftet ist. Auch können hier die Kabel direkt versteckt bis zum FBL verlegt werden. Die Regler-Motor Kabel werden elegant an der Seite durch ein Öffnung geführt und an den vorgesehenen Stellen fixiert. Sieht ordentlich aus, ist sicher und kann nirgends schleifen. Was will man mehr!

Alles in allem muss ich sagen, dass ich von meinem ersten Goblin sehr positiv überrascht bin. Alles sitzt, alles passt und sieht ordentlich aus! Er fliegt sehr erwachsen, fast wie ein 620iger. Durch den Riemenantrieb ist er wunderbar leise und gerade bei Low RPM 3D hört man so ein wunderbares Blattschlagen :)


Flugzeiten liegen je nach Drehzahl und Gangart zwischen 6-10Minuten.

Setup Goblin 500

Helikopter:         SAB Goblin 500

Motor:                 Kontronik Pyro 600-12

Regler:                Graupner 100+T Telemetrie Regler (HV)

TS Servos:          Graupner HBS 660 (HV)

Heckservo:         Graupner HBS 770 (HV)

Akku:                   Optipower Ultra 6s 5000mAh Ultra 50C

FBL System:       Graupner GR-18

Blätter:                 SAB Baukasten Blätter

Sender:                Graupner mz-24

GR-18 FBL Setup (Klick zum vergrößern)

Bildergalerie

2.-3.7.16 EVENT Global 3D in Venlo

 

17.-19.6.16 EVENT Helifest in UK

 

15.6.16 SPONSOR Midland Helicopters

 

5.6.16 Girls United @ Helifest and Global 3D

 

29.5.16 Stretch Kit for Black Thunder

 

28.5.16 EVENT Speed Cup

 

23.5.16 New Optipower 4000mAh lipos

 

14./15.5.16 EVENT Helidays in Petit-Enghien

 

09.05.16 The G700 is now a 3blade!

 

30.4.16 The Black Thunder arrived!

 

23.4.16 Toy fair Dortmund

 

Pro-Modellflug Initative

 

10.4.16 Goblin 380 Photo gallery

 

6.4.16 Goblin light (4.9kg) Low rpm

 

2.4.16 Goblin 500 Sport Low rpm

 

31.3.16  VLog Corfu

 

30.3.16  First Look: Goblin Black Thunder

 

17-21.3.16 4th Heli meeting in Greece

 

12/13.3.16 Rotor Live

 

27.2.16 Spring feelings :)

 

25.1.16 Graupner 3D Quad

 

18.1.16 I will go to Greece!

 

31.12.15 Pilot-TR some more pictures

 

27.10.15 Goblin 500 Sport Promo Video

 

15.-18.10.15 BullSmackdown in Spain

 

10.10.15 New model: Goblin 500 Sport

 

3.10.15 Heli Meeting in Böblingen

 

21.9.15 My own FB Fanpage

 

12.9.15 Aviation show in Leverkusen

 

5./6.9.15 Pilot TR Funfly in Turkey

 

15.8.15 Anniversary funfly in Elsdorf

 

8./ 9.8.15 Euroflugtag Rheidt

 

1.8.15 R/C Heli meeting in Dietzenbach

 

27.7.15 Visitors from Frankfurt

 

19.-21.6.15 Helifest in UK

 

14.6.15 HeliDays in Battice

 

13.6.15 Pöting Speed Cup & Intervire with Hugo Markes

 

6.6.15 Berg Heli Sause

 

2.6.15 G500 3blade

 

23.-24.5.15 Heli-Days in Belgium

 

19.5.15 Graupner Alpha Racer Promo Video

 

29.4.15 Girls United will be at Helifest in UK

 

19.4.15 Intermodellbau Dortmund